Das Kuh-Stall-Fäscht

Bestimmt hast du schonmal vom legendären Kuh-Stall-Fäscht gehört.

Wenn nicht, hast du eine gewaltige Bildungslücke.

Ich helfe dir kurz auf die Sprünge. Allein die Location ist einmalig, man kann sie nicht beschreiben. Man muss vor Ort gewesen sein, um zu verstehen, was ich meine. Dennoch gebe ich dir eine kleine Zusammenfassung.

Unser Fäscht startet alljährlich zur gleichen Zeit, nämlich immer am zweiten Samstag im September. Leute von überall her reisen an, nur um mit ansehen zu können, wie unser Ortsvorsteher das Fass mit einem Schlag ansticht. Okay sind wir ehrlich, sie sind alle nur scharf auf das Freibier. Und damit es um 12 Uhr nicht nur so von Schnapsleichen wimmelt, gibt’s bei uns die besten Fägerwürscht der Welt. Regional und rustikal. Lass dir gesagt sein, jegliche Bedürfnisse nach Bier, Spaß, Sport und Feiern werden voll umfänglich gestillt.

Ich will nicht zu viel verraten, machen wirs doch so: komm das nächste Mal um 11 Uhr vorbei und bring 4 Freunde mit. Die erste Runde Bier geht auf mich! 😉 Und lass dich von dem Flair mitreißen.